Archiv für den Monat November 2016

Noch mehr Leseknochen

Standard

Hallo alle zusammen,

ich bin immer noch am Knochen nähen, oder eher schon wieder. Meine Kids haben jetzt erst mal jeder einen bekommen. Und auch meine Schwester und ihr Freund wurden von mir mit einem Weihnachtlichen Knochen beschenkt. Meine Chefin hat gleich 12 Stück in den Farben unseres Geschäftes geordert. Das dürfen meine Kollegen aber nicht wissen. Die lesen aber hier hoffe ich eh nicht!

knochen-kids

Der für meine Kids ist aus IKEA Stoff genäht. Somit gibt es da jetzt auch keine Streitereien mehr.

firmenknochen

Und unter diesem Link seht ihr das Geschäft für den die Knochen sind! Damit meine Kollegen alle schön entspannt zur Arbeit kommen können

http://www.stipsits.at/

Ich finde es eine tolle Geschenkidee….gutes Buch dazu….Päckchen Tee….Kekse oder Schoki und alles nett verpackt. Fertig!

So…jetzt aber ran an die Arbeit. Ich muß noch 11 Knochen stopfen und zunähen.

Habt einen schönen Abend!

Eure Manuela

Regenbogenkind

Standard

regenbogenkind

Hallo Ihr Lieben,

ja…so hätte ich sie gerne gefertigt. Aber das wird es wohl nicht spielen. Ich habe mich mit dem Handbuch schon etwas auseinander gesetzt und da steht einiges drin, was ich leider ändern muss. Haare dürfen nur 22 cm lang sein….aus schwer entflammbarer Wolle (da muß ich dann die Feuertests machen…was brennt schlecht, was brennt gut), dann muss man für jedes Kleidungsstück eine eigene Konformitätserklärung fertigen, Reinigungsanleitungen, jedes Jahr neue Zertifikate der Hersteller besorgen, usw….Als ich mich das erste mal an das Handbuch gesetzt habe, bin ich ziemlich depremiert wieder gegangen. Da dachte ich mir….wieso sollte ich das tun….am nachmittag dann zweiter Versuch. Tasse Kaffee dazu um die Nerven zu beruhigen und weiter gelesen. OK….ich habe mir jetzt mal viele Notizen gemacht, um zu wissen was ich besorgen und organisieren muss. Aber das starte ich erst im neuen Jahr. Für dieses Jahr habe ich noch genug am Laufen. Patchworkdecke für meine Nichte quilten, Leseknochen für meine Chefin nähen, Leseknochen für meine Schwiegermutter zum Verschenken nähen, Duftmäuse…ja und dazwischen Kekse backen, Hausputz und Dekorieren, Geschenke besorgen usw…..und schon ist das Jahr wieder um und der ganze Wahnsinn beginnt von Neuem!

Aber so habe ich für das neue Jahr ein Ziel und das will ich auch erreichen. Nächstes Jahr Weihnachten will ich soviele Puppen fertig haben um sie auf einem Markt zu verkaufen. Oder vielleicht starte ich auch einen eigenen kleinen Adventmarkt….mal sehen. Kommt Zeit kommt Rat….

Liebe Grüße,

eure Manuela